Ganzheilpraxis Markus Gräf, Heilpraktiker in Erlangen

All­er­gi­en und Auto­im­mun­erkran­kun­gen

Kaum ein ande­rer For­men­kreis an Erkran­kun­gen hat in den letz­ten Jahr­zehn­ten so mas­siv zuge­nom­men wie der der All­er­gi­en, Unver­träg­lich­kei­ten und Auto­im­mun­erkran­kun­gen, wozu auch der kom­plet­te rheu­ma­ti­sche For­men­kreis zählt, aber auch ande­re „Volks­krank­hei­ten“ wie die Hash­i­mo­to-Thy­reoi­di­tis.

Wäh­rend die Abläu­fe der all­er­gi­schen Reak­tio­nen – man unter­schei­det 4 Typen – geklärt sind, ist die Ent­ste­hung – die Sen­si­bi­li­sie­rung auf den aus­lö­sen­den Stoff – größ­ten­teils noch immer ein Mys­te­ri­um.

Gene­ti­sche Dis­po­si­tio­nen, Fehl­ernäh­rung, Umwelt­gif­te, Schwer­me­tal­le, Darm­pilz­be­fall, vor­aus­ge­gan­ge­ne Infek­tio­nen mit bestimm­ten Erre­gern wer­den als poten­ti­el­le Trig­ger dis­ku­tiert.





Markus Gräf, 17. Juni 2019